Schlüsselwörter

  • GIS-Applikationsentwicklung / mobiles GIS / Smartphone / Android
  • Indoor Geolokalisierung
  • Kollaborations-Plattform
  • Geografisches Informationssystem GIS

Beschreibung / Dienstleistungen

arx iT stellt Innovationen ins Zentrum ihrer Aktivitäten. Daher engagiert sich das Unternehmen stark für Forschung und Entwicklung auf europäischer Ebene. Das Forschungsprojekt Virgilius hat zum Ziel, externe und interne Navigation zu kombinieren. Damit sollen den Benutzern (insbesondere Senioren) mehr Sicherheit und mit passende Dienstleistungen mehr Autonomie geboten werden.

Das Prinzip: mit einem Smartphone mit integrierten GPS-System können passende Routen durch Hinzufügen von speziellen Kriterien (vermeiden Treppen, ..) räumlich und zeitlich geplant werden. Das System wird mit Senoren ergänzt, welches vor unmittelbaren Gefahren in der Nähe des Anwenders warnt. Mit der kontinuierlichen Analyse von  räumlichen und zeitlichen Abweichungen von der geplanten Route, kann ein abnormales Verhalten des Benutzers festgestellt werden. So kann zum Beispiel erkennen, ob sich Jemand zu verirren droht oder ob eine betagte Person gestürzt ist und nicht mehr aufstehen kann. Falls ein bestimmter Schweregrad erreicht ist, gibt das System automatisch eine Meldung ab oder ein Krankenhaus kann direkt alarmiert werden.

Das Team von arx iT hat im Projekt wie folgt unterstützt :

  • Industrialisierung der Smartphone Applikation (als Prototyp)
  • Entwicklung von innovativen Diensten im Hinblick auf eine Kommerzialisierung
  • GIS-Expertise

Webseite Virgilius